Am 04.09.2018 wurde in Langelsheim vor dem Polizeigebäude ein öffentlicher Bücherschrank eingeweiht.

Der Ortsrat Langelsheim versuchte schon länger dieses Vorhaben in die Tat umzusetzen. Die SPD im Stadtrat hatte das Ganze aber nochmals mit einem Antrag angeschoben und nun konnte Vollzug gemeldet werden.


Der Bücherschrank soll dazu dienen, gebrauchte Bücher kostenfrei in dem Schrank einzustellen und auch auszuleihen.
Als Bücherschrank dient eine ausrangierte Telefonzelle, die hierfür von der Verwaltung besorgt, vom Bauhof umgebaut und in weiß-grüner Farbe gestrichen wurde.
Knapp 30 Bürger waren dem Aufruf von Ortsbürgermeister Hartmut Richter gefolgt und hatten sich mit einigen Büchern auf dem Marktplatz eingefunden. Auch Bürgermeister Ingo Henze richtete einige Worte an die Anwesenden und hofft, dass der Schrank rege frequentiert wird.


Erfreulicherweise haben sich Frau Ilona Maaß und Herr Fred Flaig bereit erklärt, sich etwas um diesen Bücherschrank zu kümmern. Toll, dass sich hier zwei Bürger in der Weise engagieren.

 

Die SPD Langelsheim dankt allen Beteiligten.


Social Media

Folgt uns auf Facebook!

FB fLogo Blue broadcast 2

 

 

Klick auf das Logo.