Am vergangenen Wochenende traf sich die neue SPD/FDP Gruppe im Rat der Stadt Langelsheim zu einer ersten ein-ein halbtägigen Klausurtagung.


Ziel und zentrales Anliegen dabei war: Wie können wir die Attraktivität Langelsheims und all seiner Ortsteile steigern und das Zusammenwachsen von Lutter und Langelsheim fördern?
Neben den aktuellen Themen wie Digitalisierung, demografischer Wandel, Baugebiete und Finanzen wurden schwerpunktmäßig auch die Themenbereiche Umwelt, Mobilität und Bürgernähe diskutiert und zwei Arbeitsgruppen gebildet die sich in Zukunft noch Intensiver mit dieser Thematik befassen werden.


Neben der politischen Arbeit lag ein weiterer Fokus der Klausur auf der aktuellen und zukünftigen Zusammenarbeit in der Ratsgruppe. Da ist es besonders wichtig, sich auch mal außerhalb der täglichen Routine in einer entspannten Atmosphäre näher kennenzulernen und sich auszutauschen.
Ratsgruppenvorsitzender Michael Bachmann zu den Inhalten der Klausur: „Viele angesprochene Themen sind sehr in die Zukunft gerichtet. In der sich immer schneller wandelnden Zeit aber umso dringender anzugehen.“


Auch so hofft unsere SPD/FDP Ratsgruppe unsere Stadt für die Menschen die hier wohnen und leben, ein wenig liebens- und lebenswerter zu machen.


Ihre SPD/FDP-Ratsgruppe Langelsheim

Joomla!-Debug-Konsole

Sitzung

Profil zum Laufzeitverhalten

Speichernutzung

Datenbankabfragen